Feedback unserer Teilnehmer

Tim aus München, Packrafting Expeditionskurs Sylan-Mountains 2017

Tim ist bei uns als Outdoorer mit Berg- und Wildwasservorerfahrung direkt mit dem Packrafting Expeditionskurs nach Norwegen und Schweden eingestiegen. Danach hat er uns diese Rückmeldung per E-Mail geschickt:

"Danke an dich bzw euch für die intensive und sehr gelungene Tourenwoche! Hat wirklich alles gepasst, von der Zusammenstellung der Gruppe, der Route und Etappenplanung bis hin zum Wetter. Man hat ja nicht auf alles Einfluss, aber Ihr habt da einiges richtig gemacht. Ich habe mich jedenfalls gut aufgehoben gefühlt und die Mischung aus Herausforderung, Natur Erleben und Raum zum Lernen war für mich genau richtig."

Frank aus Hamburg, mit uns im Hunsrück, Norwegen, Tirol und auf Island

Frank ist selbst expeditionserfahren, unter anderem auf autarken Touren in Russland, und startet seine persönliche Outdoor-Saison seit 2015 regelmäßig auf unserem Packrafting-Kurs im Hunsrück. Frank war mit uns in Norwegen, in Tirol und 2017 Teil der ersten Island-Expedition. Warum er immer wieder dabei ist hat er um den Jahreswechsel in eine E-Mail gefasst:

"Mir macht es Spaß mit dir unterwegs zu sein und ein Teil einiger deiner Unternehmungen zu sein. Sicher sind die Unternehmungen, die Herausforderungen, das Neue usw. der Hauptgrund weswegen ich das alles mache. Aber ich mache es halt bei dir, weil du genau so bist wie du bist. Und das gefällt mir. Vor einer Reise kenne ich die anderen Teilnehmer in der Regel nicht. [...] Aber du hast ein gutes Händchen die Teilnehmer auszusuchen, sie anzuleiten und zu führen. Mit genau dem richtigen Augenmaß. Und genau deswegen werde ich mit dir unterwegs sein. Soweit es halt möglich ist. :-) "

Anika und Till aus Dresden, Packrafting-Kurs Hunsrück-Tour im Frühjahr 2017

Anika und Till haben sich Anfang 2017 aus Dresden auf den weiten Weg zu uns gemacht, um die Saison im Hunsrück zu starten. Nach ihrem ersten mehrtägigen Packrafting-Kurs und der Jungfernfahrt ihrer neuen Boote haben uns die beiden ihren Eindruck in einer E-Mail geschildert, um gleich darauf ein halbes Jahr später mit uns in die Wellen der Soca zu springen.

"Wir hatten sehr viel Spaß auf der Hunsrück Tour, haben eine Menge gelernt und konnten so viele Eindrücke und Inspiration mitnehmen. Es fühlt sich im Rückblick wirklich viel länger an als vier Tage. Es war toll euch kennenzulernen, ihr wart zwei sehr sympathische Guides, mit denen man sich jederzeit gut aufgehoben fühlte. Der Kurs war perfekt organisiert und man hat wirklich gemerkt, dass du viel Herzblut in alle Details gesteckt hast."

Berit aus Genf, Packrafting-Kurs Hunsrück-Tour im Frühjahr 2017

Berit hat sich mit der Hunsrück-Tour auf den Expeditionskurs in Skandinavien vorbereitet und nach ihren ersten 4 Tagen im Packraft dieses Feedback per E-Mail übermittelt.

"Beim Durchblättern der Bilder hat mich gleich das entspannte Hunsrück-Gefühl wieder. Vielen Dank nochmal für die tolle Hunsrück-Tour, es waren wirklich vier sehr schöne entspannte Tage mit einem tollen Team [...] Organisation und Vorbereitung waren top und man merkt, wie intensiv Du Dich um jeden einzelnen Teilnehmer und dessen Wohlbefinden bemühst. "

Janine aus dem Bergischen Land, Packrafting Erlebnistag Nahe im Frühjahr 2017

Janine hat sich mit uns das erste Mal auf das Abenteuer Wassersport eingelassen und uns nach ihrem Nahe-Kurs diese begeisterte Rückmeldung per E-Mail geschickt:

"Der Tag mit Euch war echt spitze, ich hab mich so wohl bei Euch gefühlt. Die von Dir gewählte Location ist absolut bezaubernd. War garantiert nicht mein letzter Besuch auf diesem Camping Platz. Aber auch unsere Gruppe war, so unterschiedlich die Teilnehmer auch waren, wirklich suuuuuper. Grüß Susanne bitte auch nochmal ganz herzlich von mir. Alles, alles gute für Dich, Deine Familie und Deine Firma, auf dass Du noch viele Menschen mit Deiner Arbeit so glücklich machst wie mich :-)"

Moni vom Niederrhein, Teilnehmerin Wildwasser-Packrafting-Kurs 2016

Moni hat uns drei Wochen vor Beginn ihres Urlaubs entdeckt und nach ihrem ersten Packrafting-Kurs mit uns diese Rezension auf Facebook hinterlassen:

"Danke auch an euch Sebastian und Andi! Ich hatte hohe Erwartungen...die habt ihr sowas von übertroffen! Die Kombination aus Action, Spaß, Natur, Unsinn, Abenteuer und der total entspannten Atmosphäre war grandios. Danke, dass ihr uns so viele wunderschöne Traumorte gezeigt habt. Werde unsere verrückte Truppe sehr vermissen. Kann es kaum erwarten nächstes Jahr wieder mit dabei zu sein! Wir sehen uns!"

Thomas aus Wien, Individual-Expedition Island 2017

Seit 2014 sucht Thomas immer wieder mit Land Water Adventures sein eigenes, persönliches Abenteuer:

"Zwei Jahre nach meinem Ausflug in die Sylan Mountains war ich nun wieder eine Woche mit LWA unterwegs - ein individual trip, diesmal in den südlichen Teil Islands. Ich will mich nicht mit der Beschreibung des Landes aufhalten - um diesen unvergesslichen, faszinierenden Eindrücken nur annähernd gerecht zu werden, müsste man Schriftsteller oder Dichter sein. Ich bin keines von beiden, sondern ein 60 jähriger, halbwegs fitter Städter, der Sebastian von LWA zu vertrauen gelernt hat: wenn Sebastian mir eine hiking /rafting Tour in die Isländischen Highlands anbietet, dann wird  er mir das wohl zutrauen und das genügt mir. Dieses Vertrauen hat sich bezahlt gemacht und ich habe erlebt, was mit einem erfahrenen Guide, präziser Vorbereitung und einem Schuss Flexibilität vor Ort alles möglich ist. Eine in jeder Hinsicht herausfordernde und erfüllende Woche, wo ich streckenweise sehr  dankbar war, nichts weiter tun zu müssen, als ohne viel nachzudenken hinter Sebastians breitem Rücken herpaddeln zu müssen.  Wenn irgend möglich ist  LWA in den vergangenen zwei Jahren als Anbieter von Adventure Trips vielleicht  noch professioneller und solider geworden und ich kann wirklich nur jedem empfehlen, sich einmal  darauf einzulassen, mit ihnen die eigenen Grenzen zu erkunden."

Eine Teilnehmerin des Pilot-Kurses Wildwasser-Packrafting Tirol 2017

Nach drei Tagen mit Sonne, Regen und viel Wildwasser hat uns dieses freudige Feedback per E-Mail erreicht:

"Es hat einfach alles gepasst – selbst das, was von außen betrachtet nicht so rund gewirkt hätte haben können. Der Regen hat uns unterm LWA Pavillon zusammengebracht und über den Abstecher beim Riverside Kiosk und der alten Dame zum urgemütlichen schwarzen Herrn der Lüfte. Mit echten kulinarischen Schmankerln, klasse Bedienungen und Tischnachbarn, die unsere Aktionen sogar mitgefilmt hatten – wie geil ist das denn ;P?! Er hat uns Wasser in den Flüssen gebracht, auf denen wir in die Wellen ausgiebig ein- und untertauchen konnten. Und die richtigen Bedingungen für einen Ritt auf der oberen Isar.
Wir haben erfahren, dass Sommer nicht gleich Sommer ist und Ravioli auch zum Frühstück ein Gaumenschmaus sind. Sebastian und Susanne haben uns nicht nur viel beigebracht und den/die ein oder andere/n von Bord gegangene/n Frau/Mann aus dem Wasser gefischt – ok, eine Sandale ist abgesoffen :*; nein, Sebastian hat uns mit detaillierten Aufklärungen (ich sage nur: DER 1,5m SPRUNG in die Felsklamm!!!) die unbezahlbare Garantie auf Lampenfieber gegeben und Susanne hat uns mit Wahnsinnsbildern versorgt und ganz nebenbei gezeigt, wie einfach Wildwasserpaddeln irgendwann mal aussehen kann.
Die Erleichterung und der Stolz über kenterfrei gemeisterte Herausforderungen haben hell aus vielen Augen und dem großen Grinsen nach dem Schwall geleuchtet. Vor allem aber haben wir viel erzählt, zugehört, Schmarrn gemacht und noch mehr gelacht. Ich bin um wundervolle Erinnerungen im Gepäck und tolle Menschen reicher. Vielen DANK dafür!"

Familie Hüther aus der Pfalz nach einem Packrafting Erlebnistag Nahe 2016

Beim Natursportopening in Johanneskreuz wurden wir das erste Mal auf Land Water Adventures aufmerksam. Noch am selben Abend wurde der Erlebnistag Nahe für den 27.05.2016 gebucht. Wir konnten es kaum erwarten und je näher der Tag kam, umso mehr freuten wir uns darauf.Insbesondere da die Kommunikation im Vorfeld optimal, schnell, unkompliziert und super freundlich war.

Das Wetter war super toll (Danke Sebastian für diese Organisation). Wir kamen am Treffpunkt an und wurden herzlichst empfangen. Die kurze Einweisung und das Zusammenpacken des Materials ging schnell von statten, die Tour konnte beginnen.

Wir lernten bereits auf dem Weg zum Einstiegspunkt in die Nahe auf welche Dinge man achten soll, wenn man sich auf einen Fluss begibt. Sebastian hat das Event top vorbereitet und konnte uns zu jeder Frage (bezogen auf das Packrafting) eine Antwort geben. An Land wie auf dem Wasser begleitete er uns richtig gut. Er schaffte es, uns in kurzer Zeit Tricks und Kniffe rund um das Packraft und die Bewegungen auf dem Wasser zu erklären.

Dabei war die Atmosphäre stets entspannt. An jeder Hürde (Stromschnelle) konnten wir das im Vorfeld theoretisch Erlernte ausgiebig probieren und üben.

Es kam nie Stress auf und der Spaß sowie der sichere Umgang mit dem Packraft lag im Vordergrund. Dabei war es egal, welche Fähigkeiten der Teilnehmer hatte. Wir wurden stets von Sebastian motiviert es erneut zu versuchen, sollte mal eine Aktion nicht so funktioniert haben.

Auch wurde unsere Tochter (9 Jahre) gut in das Event integriert, so dass es ihr in keinster Weise langweilig wurde. Wir haben eine neue landschaftliche Perspektive auf den Rotenfels und den Rheingrafenstein erhalten, die wir so noch nicht kannten. Im Fazit können wir zusammenfassen, dass der Tag viel Spaß gemacht hat, wir eine Menge gelernt haben und die Wiederholungsgefahr für uns sehr groß ist.

Sebastian hat auch alle Teilnehmer super betreut und sich für jeden die Zeit genommen, die gebraucht wurde. Der Erlebnistag Nahe war ein klasse Erlebnis und wir freuen uns, unseren Guide wiederzusehen. Natürlich 5 Sterne!

Victoria aus Berlin, Teilnehmerin Packrafting-Kurs Hunsrück-Tour 2014

Victoria war mit uns das erste Mal im Packraft unterwegs und das erste Mal überhaupt auf einer autonomen Mehrtagestour. Nach der Tour hat Sie uns diese Rezension auf Facebook hinterlassen.

"In den 4 Tagen bin ich über mich hinausgewachsen und versuche immer noch alle Abenteuerpuzzlestücke gedanklich zu ordnen.

Ein riesen Danke noch mal an die Guides Sebastian und Dado – habe mich zu jeder Zeit sicher gefühlt und die Tour hat von eurem Charme und die Ruhe, die ihr ausstrahlt, immens profitiert. [...] ich empfehle die Tour jedem weiter, der einen Puls für die Natur und Action hat. Cheers, Victoria"

Weitere Rückmeldungen

Erlebnistag Nahe am 28.7.16 mit Sebastian - einfach unvergesslich schön! Sebastian hat uns absolut mit der Begeisterung für Packrafting angesteckt und uns mit seiner ruhigen Art einen wunderbaren "Schnuppertag" beschert, vielen Dank dafür. Das war wirklich ein Tag Urlaub, Abenteuer und Entspannung zugleich, ich kann es nur weiterempfehlen.

- Cora und Markus, Teilnehmer einer Erlebnistages Packrafting an der Nahe 2016 -

Dieser Urlaub hat all meine Erwartungen übertroffen! Die Landschaft ist traumhaft schön und die Woche war voller Abenteuer. Es gibt keinen starren Ablaufplan. Sebastian und Andi haben sich flexibel auf uns eingestellt und sich immer wieder neue spannende Herausforderungen einfallen lassen. Im Vordergrund stand aber immer der Spaß! Die beiden sind mit Leidenschaft dabei und stecken jeden mit ihrer Begeisterung für's Packraften an. Der Koritnica-Run war der krönende Abschluss einer tollen Woche! Ich danke euch für diese super Erfahrung!

- Moni, Teilnehmerin Wildwasser-Packrafting-Kurs Soca 2016 -

Das war ein super Tag mit Susanne und Sebastian, den beiden Guides. Top organisiert, Wetter hat gepasst (bei Sebastian klart es immer wieder auf!) und die Nahe haben wir aus einem ganz anderen Blickwinkel neu kennengelernt! Spitze!

- Andreas, Teilnehmer eines Erlebnistages Nahe im Sommer 2016 -

"The Hunsrück Tour is perfect to discover packrafting, and you can do it in a beautiful place and spend good times at campfire. It allows you to discover the packrafting equipment and learn all the basics, and helps you imagine the packrafting trips you could do where you live. Do not hesitate to do it before investing in your first packraft, it will be very helpful, and you will enjoy it !"

- Roch from Rumilly, Teilnehmer der Hunsrück-Tour HR1-2016 -

Erschöpft zurück und entspannt nach einer warmen Dusche, die intensiven Eindrücke noch im Kopf, möchte ich Dir auch im Namen der anderen für die sehr gute Organisation und die schöne Zeit danken. Für uns eine tolle Erfahrung mit Spaßfaktor in genau der „Outdoor-Dosis“ und Gruppenstärke die ich mit vorgestellt hatte. Explizit auch Dank für deine Geduld und Ruhe.

- Christoph, Teilnehmer der Hunsrück-Tour HR3-2015 -

 

Wenn man an 'ne Tour mit euch zurück denkt bleibt genau das hängen wofür ihr mit eurem Namen steht! Land. Water. Adventures. Soça 2016 wir kommen!

- Felix aus Worms, Teilnehmer Soca-Incentive -

Der Kurs hat mir echt viel Spass gemacht!!! Für mich wars der richtige Mix aus Urlaub, Erholung, bissle Sport und Herausforderung Wasser und natürlich die großartige Landschaft.

- Marco aus Berlin, Teilnehmer Wildwasser Packrafting Kurs Soca, 2015 -

Ein gutes halbes Jahr nach einer herbstlichen Hunsrück Tour war ich nun eine Woche mit Land-Water-Adventures packraft-trekking in Norwegen.
Ja, es war anstrengend, und zeitweise das Zelt die einzige Zuflucht vor den hungrigen Stechtieren; trotzdem möchte ich keine Minute dieses einzigartigen Erlebnisses missen. Mehr noch als die freundliche Witterung war es die perfekte Vorbereitung der Tour durch Sebastian, Guide und Gründer von LWA, sowie seine ruhige Kompetenz in allen Situationen, die den Trip für mich zu einem absoluten Highlight gemacht haben.
Wer Liebe zu Natur, Wasser und körperlicher Herausforderung hat, dem kann ich eine Tour mit LWA nur wärmstens empfehlen.

- Thomas Winger aus Wien, Teilnehmer Individualtour Sylan Mountains, Norwegen, 2015 -

Es hat uns riesig Spaß gemacht und wir werden immer gern zurückdenken!!

- Willi und Familie aus Andernach, Teilnehmer Erlebnistage Packrafting Nahe 2015 -

- tolles Erlebnis
- schöne Zeit
- viel gelernt
- super organisiert
- die Guide's, immer perfekt
VIELEN DANK

- Frank aus Hamburg, Teilnehmer Hunsrück 2, 2015 über Facebook -

Der Kurs war einfach ein super Abenteuer! Entspannte Atmosphäre und schönste Flüsse, besser geht's nicht! Nochmal danke für dieses tolle Erlebnis!

- Peter aus Marburg, Teilnehmer Soca 2014 -

Das war eine sehr schöne Tour. Die Paddelabschnitte waren so für mich eine neue Erfahrung - nicht immer einfach, aber sehr lohnend. Ich habe die Zeit sehr genossen. [...] Vielen Dank an Euch für die angenehme Atmosphäre und die viele Vorarbeit, die Ihr in die Ausarbeitung gesteckt habt.

- Jens aus Mainz, Hunsrück 2014 -

Ihr habt das wirklich toll gemacht! Ihr habt die Dinge, die für euch ja schon so selbstverständlich, für Anfänger aber sehr wichtig zu wissen sind, gut und in Ruhe erklärt und mit eurer Offenheit eine schöne Atmosphäre erzeugt. Ich habe mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt und war tagelang danach noch begeistert. Macht weiter so,

- Jutta aus Mainz, Teilnehmerin einer August-Schnuppertour an der Nahe -

Sebastian ist ein neuer "Packraft-Maniac". Er hat die Idee der kombinierten Tour aufgenommen wie kein Zweiter. Und das beste ist, er teilt seine Begeisterung auch! Als Tourenveranstalter gibt er seine Erfahrungen, Ideen und vor allem den Enthusiasmus weiter.

- Sven vom Packrafting Blog www.packrafting.de -

"Vielen Dank für diese tolle und außergewöhnliche Tour! Ihr habt uns super betreut und es hat großen Spaß gemacht. Das fing schon mit der Picknick-Decke an, die uns beim Vorbereitungstreffen begrüßte und dem ersten Kennenlernen der Boote samt Trockenanzugsschwimmkurs.
Danke auch für den "Fotoservice" während der Tour, insbesondere an den Action-Stellen!
Das war bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich mit den Pack-Rafts unterwegs war!"

- Ein Teilnehmer der Challenge-X Tour Hunsrückquerung im März 2014 -

"Vielen Dank für diese schöne und abwechslungsreiche Tour durch einsame Gegenden.
Durch das abwechselnde Laufen und Bootfahren wurde es nie langweilig.
Die Einführung in das Wildwasserfahren mit Packrafts hat mir großen Spaß gemacht, irgendwann werde ich auf jeden Fall mal wieder mit diesen Dingern unterwegs sein.
Danke auch für die hilfreichen Outdoor-Tipps und -Tricks (Feuer! Kopfkissen!)"

- Natalia aus Weitersweiler -

"...es war wirklich eine super TOUR! Ich denke oft daran zurück. Obwohl ich es bei der Tour nicht so gemerkt habe war es doch ein bisschen anstrengend. Zuhause bin ich mit müden Knochen ins Bett gefallen.
Die Bilder und der Bericht sind wirklich genial...
Leider geht die Zeit so schnell vorbei!
Vielen Dank und Grüsse"

- Alex aus Frankfurt -