Für die, die den Hunsrück bezwungen haben. Die im Wildwasser der Alpen oder Slowenien geschmeidig in die Kehrwässer fahren. Die vielleicht sogar schon mit in Norwegen waren. Und die dann von alldem noch lange nicht genug haben.

Diejenigen nehmen wir in einer Gruppe positiv Verrückter mit in die Urigkeit des Bayerischen Waldes. Der Kurs Multiday Advanced verbindet die Stränge Wildwasser Packrafting und Multiday Packrafting zu einer Multiday-Tour mit Wildwasser. Der Film der Premiere 2019, erstellt von einem Teilnehmer, zeigt besser als Worte, was es bedeutet, dabei zu sein.

LWA Multiday Advanced Bayerischer Wald

Berichte und Stimmen

Bericht im Land Water Blog

Für unseren Land Water Blog hat Sebastian die Tour 2024 kurz umrissen und mit vielen Bildern gezeigt. Die Frage "Ja, war denn schon Sommer?", deutet dabei auf eine Tour mit ungewöhnlichem Wetter hin. Wie es im Frühjahr im Bayerischen Wald auch sein, zeigt dieser Blogbeitrag von einigen Jahren davon: "Multiday für Hartgesottene".

Stimmen unserer TeilnehmerInnen

Ingolf, Teilnehmer des Pilotkurses 2019, hat die 4 Tage so zusammengefasst:

"LWA ist immer für eine Überraschung gut. Und eine Woche vor Ostern gab es vier große Ostereier. 4 Tage vollgepackt mit unberührter Natur, Wildwasser, dunklen Wäldern, Schnee, Lagerfeuer und immer wieder überraschenden Momenten. „Advanced“ stand im Tournamen, und das bestätigte sich immer wieder. Als Pilottour konzipiert wussten wir alle nicht, was auf uns zukam: Freude, Spaß, Anstrengung, Konzentration, Wärme, Kälte, Schnee, Sonne im Herzen, Gruppe die zum Team wurde, Lachen und Eindrücke, die einmalig sind."

Bilder

Video "From Snow to Flow" - Multiday Advanced BayerWald in unter 3 Minuten!

From Snow to Flow - Packrafting Bayerwald from Evil Erik on Vimeo.

Termin 2025 und Kosten

Buchungsstand BayerWald-2025, 3. - 6. April (Donnerstag-Sonntag): Reservieren

Preis Teilnahme: 589€
Der Teilnahmepreis ergibt sich aus der geringen Anzahl TeilnehmerInnen, die wir bei diesem Kurs mitnehmen können, sowie einem hohen Vorbereitungs- und Logistikaufwand.

Miete Packraft Equipment: 140€, mit internem Verstausystem 170€ 

Miete Safety Equipment: 60€

Die Miet-Kosten für Packraft-Equipment fallen für Multiday-Kurse im Vergleich etwas höher aus, da diese Kursart das Mietequipment überdurchschnittlich beansprucht und eine im Vergleich aufwändigere Vor- und Nachbearbeitung des Equipments anfällt.

Eigenes, geeignetes Packrafting-Equipment kann verwendet werden, dann entfällt die Mietgebühr entsprechend.

Teilnahmevoraussetzungen

Dieser Kurs ist ein fortgeschrittener Multiday-Kurs und setzt Vorwissen und Skills sowohl im Multiday-Packrafting als auch im Wildwasser-Packrafting voraus. Zur Vorbereitung eignen sich:

Multiday Packrafting Kurs Hunsrück (4 Tage)
Wildwasser Packrafting Kurse Alpen (Tirol/Alpenvorland) (3,4,6 oder 9 Tage)
Wildwasser Packrafting Kurse Slowenien (3 Tage oder 5 Tage)

Für Interessenten mit Vorerfahrung ist eine Teilnahme nach persönlicher Rücksprache auch ohne vorherigen Vorbereitungskurs möglich. Benennt dazu in der Anmeldung bitte so ausführlich wie möglich eure bisherigen privaten Packraft/Kajak/Kanu/Outdoor-Touren bzw. eventuelle vorhergehende Teilnahmen an entsprechenden Kursen.

Machbarkeit und Durchführung

Die Durchführung des Kurses im Bayerischen Wald ist abhängig vom Pegel und der Rechtslage.

Für den Fall starker Trockenheit im Frühjahr bzw. schneearmer Winter und resultierendem Niedrigwasser auf den Bächen ist die Befahrung nicht sinnvoll möglich und aus Naturschutzgründen nicht nachhaltig vertretbar. Sollten die Flüsse zum Kurszeitraum Hochwasser führen, ist eine Befahrung aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Die Rechtslage an den von uns befahrenen Flüssen kann sich nach aktuellem Stand ändern, so dass wesentliche Abschnitte nicht mehr befahrbar sind. In den beschriebenen Fällen behalten wir uns vor, den Kurs auch kurzfristig abzusagen.

Unter nicht idealen, aber durchführbaren Bedingungen behalten wir uns vor, den Tourablauf entsprechend anzupassen - die Kursinhalte bleiben davon unberührt. Umtragungen oder abschnittsweises Treideln können notwendig werden.

Reservierung

Nur noch wenige Schritte bis zum Abenteuer!

Mit diesem Formular wird eine Reservierung durchgeführt, die erst mit dem Eingang Ihrer Überweisung in eine Buchung übergeht. Die Details sehen Sie weiter unten noch einmal vor dem Abschicken.
Sobald ein Kurs ausgebucht ist, eröffnen wir für jedes Kursdatum eine separate Warteliste. Denn im Vorfeld der Kurse kommt es durchaus vor, dass TeilnehmerInnen wegen Krankheit, Verletzung, Terminkonflikten oder sonstigen persönlichen Gründen kurzfristig absagen müssen.
Bei Reservierung eines unverbindlichen Wartelistenplatzes teilen wir Ihnen Ihre Position auf der Liste mit.
Für die Teilnahme an diesem Kurs sind sowohl Vorerfahrung im Wildwasser als auch im Multiday Packrafting, also in mehrtägigen, autarken Unternehmungen mit Packrafts, notwendig. Im Normalfall ist eine Teilnahme ohne vorherige Kursteilnahmen bei uns in diesen Bereichen nicht möglich. In jedem Fall gilt die Reservierung unabhängig von den hier gemachten Angaben vorerst nur vorbehaltlich einer Freigabe durch LWA.
Unabhängig von diesen hier gemachten Angaben prüfen wir die Teilnahmevoraussetzungen im Guide-Team und behalten uns eine Entscheidung über die Teilnahme vor.

Teilnehmende Personen und Equipment-Miete

Die Kontaktdaten der buchenden Person werden weiter unten aufgenommen. Von den weiteren teilnehmenden Personen benötigen wir lediglich die Namen.
Falls verschiedenes Equipment für verschiedene TeilnehmerInnen gebucht werden soll, bitten wir um Infos dazu im Kommentarfeld unten vor dem Absenden der Reservierung.
Falls nicht komplett von uns gemietet wird, bitten wir darum, hier das eigene Packrafting- und Wildwasser-Sicherheits-Equipment jeweils mit Marke und Modell, soweit bekannt, zu benennen.

Kontaktdaten buchende Person

Die buchende Person erhält von uns die Rechnung sowie alle Kursunterlagen und Informationen und ist für uns AnsprechpartnerIn der Buchung.
Wenn du schon einmal mit uns unterwegs warst, dann benötigen wir nur Name, E-Mail Adresse (für die automatische Bestätigungsmail) und, wenn zur Hand, deine Kundennummer. Sollen wir trotzdem weitere Daten von dir aktualisieren (Adressänderung, neue Telefonnummer, etc.), dann teile uns das bitte im Nachricht-Feld unten mit.
Die Angabe der Kundennummer hilft uns bei der Bearbeitung deiner Reservierung, ist aber nicht notwendig.
Eine gültige E-Mail Adresse benötigen wir an dieser Stelle immer, auch für bekannte TeilnehmerInnen. Zum einen für die automatische Bestätigung dieser Reservierung und zum anderen für die weitere Kommunikation.
+1
Bevorzugt Mobil

Anreise und sonstige Informationen

Da der Treffpunkt recht abgelegen ist (nahe 94255 Böbrach) hilft für die erste grobe Vorplanung vor Ort sowie für die Unterstützung Ihrer Anreise, wenn wir so genau wie möglich die Anreisepläne aller KursteilnehmerInnen kennen. Diese Information ist an dieser Stelle natürlich unverbindlich und kann in der weiteren Vorbereitung bis zum Kursstart noch aktualisiert werden.

Abschließende Buchungsinformationen

Mit der Übermittlung dieses Formulars wird bei entsprechender Verfügbarkeit eine Reservierung über 7 Tage gehalten. Wir verschicken nach Eingang der Reservierung schnellstmöglich eine Rechnung im PDF-Format, welche dann als Reservierungsbestätigung gilt.
 
Mit Ihrer Überweisung ist die Teilnahme dann verbindlich gebucht und die Vorfreude auf das Abenteuer kann beginnen! Es gelten unsere Touren-AGB mit den darin enthaltenen Stornierungsbedingungen.
 
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
 
Ihre Unterlagen wie Packlisten und Anreiseinformationen werden direkt nach verbindlicher Buchung verschickt.
Die LWA Community ist unser virtuelles Lagerfeuer und ein geschlossener, freundlicher und geschützter Raum für alle LWA-TeilnehmerInnen. Sie enthält spezielle Bereiche für einzelne Kurse, Touren und Expeditionen zur Abstimmung von z.B. Fahrgemeinschaften oder den weiteren Austausch nach dem gemeinsamen Abenteuer sowie allgemeine Bereiche für Equipment-Austausch oder das Finden von Gleichgesinnten für eigene Unternehmungen. Sie wird von uns selbst betrieben und unterliegt unserem Datenschutz.
Unsere Rundmails an LWA-TeilnehmerInnen sind nicht im eigentlichen Sinne Newsletter, sondern eher Geschichten, Ankündigungen und Einblicke hinter die Kulissen von LWA und werden nur wenige Male pro Jahr verschickt, meist einmal vor, während und nach der Saison.

Nach dem Absenden dieses Formulars erhalten Sie unmittelbar eine automatisch vom System versendete E-Mail mit den von Ihnen eingegebenen Daten.

Ist dies nicht der Fall, schauen Sie bitte zuerst im SPAM-Ordner oder im Ordner für unbekannte Mails nach. Falls Sie keine E-Mail erhalten haben, melden Sie sich gern unter info@land-water-adventures.com, wir kümmern uns dann persönlich.

Mit Erhalt der automatischen E-Mail sind Ihre Daten sicher übermittelt, im System eingebucht und wir melden uns in jedem Fall noch einmal persönlich, normalerweise innerhalb weniger Tage.

Hin und wieder ist unsere Erreichbarkeit abenteuerbedingt eingeschränkt, weswegen die persönliche Rückmeldung dann etwas verzögert eintreffen wird. Den aktuellen Status unserer persönlichen Erreichbarkeit gibt es hier: Kontakt und aktuelle Erreichbarkeit.