Wildwasser Packrafting Kurs Kärnten (Pilotkurs)

Ihr seid sportlich ambitioniert und wollt einen Einstieg mit Kick? Vielleicht wart ihr schon mit uns im Wildwasser oder seid schon erfahrene Wildwasser Packrafter? Und habt immer noch nicht genug? Dann haben wir etwas Neues für euch! Denn 2020 ist das Jahr der Wildwasser Pilotkurse bei LWA.

Wir erkunden ein neues Gebiet und ihr habt die Chance, dort unser erster Packraft-Kurs zu sein. Die ersten zu sein, die mit uns dort kleine Pfade zu Packraft-Pfaden machen und mit uns die Wellen erkunden: Im wuchtigen, anspruchsvollen Wasser der Möll im schönen Kärnten in Österreich. Mit dem LWA Wildwasser-Crack Andi.

Seid ihr dabei, aus den Bildern mit Kajaks welche mit Packrafts zu machen?

Dann nehmen wir euch mit an diesen schönen Fluss mit der Spielwelle direkt neben dem Zelteingang - auf dass kein Auge trocken bleibt! Denn wo die Soča eher technisch ist und unsere Tirolkurse eher wuchtig sind, ist die Möll beides!

Alles was ihr sonst von unseren Wildwasser-Kursen kennt bleibt natürlich: Action, Spaß, Herausforderung, Technik und Safety auf dem Fluss, Gemütlichkeit, Geselligkeit, Unsinn und Abende mit gleichgesinnt Begeisterten abseits vom Fluss.

Ablauf, Preise und Inhalte sind angelehnt an unsere 5-tägigen Soča-Kurse, wie immer erhaltet ihr Anreiseunterlagen und Packlisten sowie den üblichen direkten Draht zu uns.

Und Wildwasser vom Feinsten!

Noch keine Wildwasser-Erfahrung? Ein paar Wochen vorher sind wir mit mehreren 3-tägigen Kursen in Tirol, holt euch dort den Einstieg!

Daten

Datum Pilotkurs: 6.-10. Juli 2020

Teilnahme: 469€

Kursart: Die finden wir mit euch zusammen heraus. Es wird kein Advanced Kurs im Sinne der Advanced Kurse Soča oder Tirol, aber auch nichts für zaghafte Wildwasser Einsteiger, insbesondere wegen des Charakters als Pilotkurs.

Miete Packraft Equipment/Safety Equipment: 120€/60€

Basecamp: "Sport-Erlebnis-Camp" Obervellach südlich der hohen Tauern

Reservierung: Zum Formular

Eindrücke

LWA Wildwasser Packrafting Kärnten

Reservierungsanfrage

Buchungsstand Pilottermin 2020 - 5 von 7 Plätzen vergeben

Sobald ein Kurs ausgebucht ist eröffnen wir für jedes Kursdatum eine separate Warteliste. Denn im Vorfeld der Kurse kommt es durchaus vor, dass Teilnehmer wegen Krankheit, Verletzung, Terminkonflikten oder sonstigen persönlichen Gründen kurzfristig absagen müssen.
Bei Reservierung eines unverbindlichen Wartelistenplatzes teilen wir euch eure Position auf der Liste mit.

  
Mit der Übermittlung dieser Anfrage wird bei entsprechender Verfügbarkeit eine Reservierung für die gewünschte Anzahl Plätze gehalten. Wir verschicken schnellstmöglich nach Eingang Ihrer Anfrage eine Rechnung im PDF-Format. Die Reservierung wird dann 7 Tage ab Versand dieser Bestätigung gehalten.
Mit Ihrer Überweisung ist die Tourteilnahme dann verbindlich gebucht und die Vorfreude auf das Abenteuer kann beginnen!
Sie erhalten dann weiterhin direkt Ihre Kursunterlagen per E-Mail.

Es gelten unsere Touren-AGB.

Nach dem Absenden dieser Reservierungsanfrage erhalten Sie unmittelbar eine automatisch vom System versendete E-Mail mit den von Ihnen eingegebenen Daten.

Ist dies nicht der Fall, schauen Sie bitte zuerst im SPAM-Order oder im Ordner für unbekannte Mails nach. Falls Sie keine Mail erhalten haben, melden Sie sich gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir kümmern uns dann persönlich um Ihre Reservierung.

Mit Erhalt der automatischen Mail ist Ihre Reservierungsanfrage sicher übermittelt, im System eingebucht und wir melden uns normalerweise innerhalb weniger Tage mit einer persönlichen Bestätigung.

 

Hin und wieder ist unsere Erreichbarkeit abenteuerbedingt eingeschränkt, weswegen eine persönliche Rückmeldung dann etwas verzögert eintreffen wird. Den aktuellen Status unserer persönlichen Erreichbarkeit gibt es hier: Kontakt und aktuelle Erreichbarkeit.